Der AK Öko ist ein Arbeitskreis der Studierendenvertretung der Hochschule Kempten, welcher sich für soziale und ökologische Nachhaltigkeit einsetzt.

An der Hochschule Kempten tut sich was in Sachen Klimaschutz! Wir Studierende haben uns vor ca. 6 Jahren aufgemacht, die (Hochschul-)Welt mit kleinen und größeren Maßnahmen klimafreundlicher und nachhaltiger zu gestalten – hochmotiviert, kreativ und sehr erfolgreich!

Wir engagieren uns zum einen durch konkrete Maßnahmen im Hochschul-Umfeld für Umwelt- und Naturschutz, zum anderen versuchen wir durch die Thematisierung übergreifender Problemstellungen einen Bewusstseinswandel herbeizuführen.

Ein wichtiger Ansatz dabei ist es, die Aufmerksamkeit unserer Kommilitonen und Kommilitoninnen zu erregen und einfache Impulse zu geben, wie der Alltag sozial- und umweltfreundlicher gestaltet werden kann.

In seinen noch jungen Jahren kann der Arbeitskreis bereits viele kleine, aber auch große Erfolge verbuchen: Von der Begrünung der Hochschule Kempten, über die Organisation von Vorträgen und Filmvorführungen, die Einführung von Refill in Kempten, einem Projekt für Barrierefreiheit, bis hin zur Einführung von umweltfreundlichen Campus Bechern an gleich mehreren Hochschulen in Bayern.

Falls ihr Lust habt, bei uns mitzumachen, meldet euch unter akoeko.sv@hs-kempten.de, besucht unsere Facebookseite https://www.facebook.com/akoekokempten/ oder schaut bei einem unserer monatlichen Treffen auf ein Bier vorbei! (Termine auf der Facebookseite und – meistens – auch im SV-Kalender)